09 Oktober 2006

Rede über die Menschenrechtslage in Vietnam vor dem US-Kongress

Amnesty International hatte die Möglichkeit, am 14. September 2006 vor dem Congressional Human Rights Caucus des US-Kongresses über die Menschenrechtslage in Vietnam auszusagen. Dieses Testimony ist unter folgendem Link auf englisch nachzulesen: http://www.amnestyusa.org/news/document.do?id=ENGUSA20060914002 Der Redner, Herr Kumar, geht auf bestimmte Menschenrechtsverletzungen intensiver ein: Cyber-Dissidenten, andere politische Dissidenten, Montagnards, Einschränkung der Glaubensfreiheit, Todesstrafe. Die Rede ist eine sehr gute Zusammenfassung der Anliegen amnesty internationals in Bezug auf Vietnam.