05 Mai 2008

Erneut Dissidenten zu langjähriger Haft verurteilt

Im Vorfeld des olympischen Fackellaufs in Vietnam wurden wegen "Propaganda gegen den Sozialistischen Staat Vietnam" drei Dissidenten - Pham Ba Hai, Nguyen Ngoc Quang und Vu Hoang Hai - vom Volksgerichtshof der Ho Chi Minh Stadt am 25. April 2008 zu insgesamt zehn Jahren Haft und sechs Jahren Hausarrest verurteilt. Erneut wird gegen Dissidenten in Vietnam unter Ausschluss der Öffentlichkeit gerichtet, trotz eines kürzlich von Vietnam mit Deutschland geschlossenen Abkommens über den Rechtsstaatsdialog.mehr...