08 Mai 2008

Wieder drei Cyber-Dissidenten zu Haftstrafen verurteilt

Ende April wurden zum wiederholten Mal Cyber-Dissidenten zu Haftstrafen zwischen 2 und 5 Jahren verurteilt. Die Aktivisten gehören dem 2006 gegründeten Bloc 8406 an, die einen demokratischen Reformprozess fordern.
Im Prozess wurde ihnen vorgeworfen, Propaganda gegen den Staat zu verbreiten. Nach Artikel 88 des Strafgesetzbuches gilt dies als Defamierung der Nation und kann mit Strafen bis zu 20 Jahren Haft geahndet werden.
der ausführliche Artikel...