10 April 2009

Falun Gong auch in Vietnam aktiv

Die in China verbotene und verfolgte Bewegung Falun Gong findet auch zunehmend Anhänger im Nachbarland. Die genaue Größe ist unbekannt, aber Schätzungen gehen von einigen Tausend aus. Die Falun Gong Bewegung ist in Vietnam nicht offiziell erlaubt, aber die Regierung möchte auch jeglichen Konflikt in den Beziehungen mit China vermeiden.

Lesen Sie den vollständigen Bericht der BBC News.

Das Außenministerium dementierte hingegen diese Meldung und ließ verlauten, dass es in Vietnam keine Bewegung der Falun Gong gäbe.

Quelle: South China Morning Post

Proteste gegen Bauxitabbau im zentralen Hochland

Thich Quang Do, Vorsitzender der verbotenen Vereinigten Buddhistischen Kirche Vietnams und derzeit unter Hausarrest hat Fabrikarbeiter zu Streiks aufgerufen. Sie wollen damit gegen Pläne chinesischer Firmen protestieren, die im zentralen Hochland Bauxit abbauen wollen.

Er sagte, dass das geplante Projekt die Wälder in dem zentralen Hochland zerstören würde und eine enorme Belastung für das Mikroklima der Gegend darstellen würde. Die Wasserreserven würden verunreinigt und die Perioden langer Trockenzeiten würden sich verlängern.

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen.