05 März 2011

Prominenter Dissident Dr. Que frei aber unter Hausarrest

Einer der prominentesten Dissidenten, der 69 jährige Arzt Dr. Que ist nach seiner Festnahme und einem nachfolgenden Verhör in der vergangenen Woche wieder freigelassen worden, steht aber unter Hausarrest. Sein Handy und Computer wurden zwar beschlagnahmt aber die große mediale Aufmerksamkeit hat wohl dazu geführt, dass er nicht länger festgehalten wurde.
Dr. Que ist ein bekannter Regimegegner Vietnams und saß bereits etwa 20 Jahre wegen regimekritischer Aktivitäten im Gefängnis. Diesmal wurde ihm vorgeworfen, er habe Flugblätter verteilt und sich offen dazu bekannt, die Regierung stürzen zu wollen. Er hatte im Internet einen Aufruf gestartet, in dem er den Sturz der kommunistischen Diktatur forderte sowie die Bildung einer neuen, freien, demokratischen Regierung. Ferner ermutigte er die junge Generation, das Internet und Handys dazu zu verwenden, diese Ideen zu verbreiten und damit das Ende der Einparteienherrschaft herbeizuführen.