28 März 2011

Vietnamesische Regierung entlässt Mitglieder der Organisation Viet Tan aus Haft

Die drei US Bürger Jennifer Truong, Nguyen Ly Trong und Nguyen Quang Khanh, die sich an einer Demonstration von Landwirten gegen die Landenteignung durch den Staat beteiligt hatten, sind aus der Haft entlassen worden. Sie setzen sich für Versammlungsfreiheit in Vietnam ein und unterstützen Gruppen, die friedliche Demonstrationen organisieren. Sie waren verhaftet worden, weil man ihnen vorgeworfen hatte, andere dazu anzustiften, die öffentliche Ordnung zu stören. Pham Minh Hoang, Mathematiker und Blogger, war im September ebenfalls verhaftet worden. Es wurde ihm vorgeworfen einen Komplott zu planen, um die Regierung zu stürzen und Mitglied von Viet Tan zu sein. Die Organisation wird von der vietnamesischen Regierung als terroristische Organisation bezeichnet und ist in Vietnam verboten. Quelle: Radio Free Asia, 24.03.2011: US citizens released following protest