09 Mai 2011

2 Dissidenten nach 9 Tagen Haft entlassen

Berichten zufolge haben die vietnamesischen Behörden 2 Dissidenten nach 9 Tagen Haft entlassen.

Rechtsanwalt Le Quoc Quan und Dr. Pham Hong Son sind am 4. April verhaftet worden, weil sie die öffentliche Ordnung beim Strafgerichtsverfahren gegen Cu Huy Ha Vu gestört haben sollen. Gegen ihre Verhaftung – Son und Quan sind 2 der bekanntesten prodemokratischen Aktivisten – hatten die US-Regierung sowie EU-Länder protestiert und ihre sofortige Freilassung verlangt. Eigenen Aussagen zufolge sollen die Dissidenten von der Polizei nicht geschlagen worden sein, lediglich ein respektvoller Umgang habe gefehlt.

Quelle:

http://www.monstersandcritics.com/news/asiapacific/news/article_1632869.php/Vietnam-releases-dissidents-after-nine-days-in-jail