08 August 2012

Mutter einer Bloggerin verbrennt sich selbst

Die 64-jährige Mutter der regierungskritischen Bloggerin Ta Phong Tan hat sich vor den örtlichen Behörden in der Provinz Bac Lieu selbst angezündet und ist mittlerweile an ihren starken Verletzungen verstorben. Ihre Tochter sowie zwei weitere Blogger sind wegen Propaganda gegen den Staat angeklagt, ihr Prozess sollte am 7. August beginnen, ist aufgrund der Selbstverbrennung jedoch mittlerweile verschoben worden.

Nach Angaben der Familie war die Mutter verzweifelt angesichts des bevorstehenden Prozesses und der zu erwarteten Verurteilung von bis zu 20 Jahren Haft. Tan war zusammen mit zwei weiteren Bloggern Phan Thanh Hai und Nguyen Van Hai inhaftiert. Ihnen wurde vorgeworfen, in einem Internetblog offen Korruption und Justiz angeprangert zu haben. Tan war ehemals Polizistin und ging nun in ihren Artikeln gegen die Staatssicherheit des Landes vor.

Quelle: Berliner Zeitung