06 Januar 2013

21.12.2012: Vietnamesische Behörden verhindern die Ausreise von Blogger Huynh Trong Hieu in die USA

Huynh Trong Hieu sollte in den USA einen Menschenrechtspreis (Hellman-Hammett Preis von Human Rights Watch) stellvertretend für seinen Vater und seine Schwester erhalten. Er sei beim Einchecken am Ho Chi Minh Flughafen von der Polizei festgehalten und 2 Stunden lang verhört worden. Schließlich sei ihm der Pass genommen worden seien, bevor er freigelassen wurde.
Die amerikanische Botschaft habe sich besorgt über diesen Zwischenfall gezeigt.

Quelle: http://www.guardian.co.uk/world/2012/dec/19/vietnam-stops-blogger-flying-us