08 Februar 2013

Rechtsanwalt Le Cong Dinh früher aus Haft entlassen

Der Rechtsanwalt Le Cong Dinh ist diese Woche vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden. Dies ist zunächst erstaunlich, da die Regierung gerade in der vergangenen Zeit härter gegen Aktivisten und Blogger, die das Einparteiensystem in Frage stellen, vorgegangen ist und innerhalb weniger Monate insgesamt 35 Aktivisten zu langen Haftstrafen verurteilt hat.

Dinh, der in den USA studiert und in der Vergangenheit mehrere Oppositionelle vor Gericht verteidigt hatte, war im Jahr 2010 gemäß § 88 Propaganda gegen den Staat zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.
siehe Dissidenten in Haft

Möglicherweise ist seine Freilassung im Zusammenhang mit der Freilassung von Nguyen Quoc Quan (siehe vorheriger Eintrag) zu sehen. Die vietnamesische Regierung ist an einer Verbesserung der Beziehungen zu Washington interessiert. Dinhs Prominentenstatus und die internationale Aufmerksamkeit bei seiner Verhaftung und seinem Gerichtsprozess hatte bereits bei seiner Verurteilung eine Rolle für die verhältnismäßig geringe Strafe von fünf Jahren gespielt.

Quelle:ABC News