28 Mai 2013

Ehemaliger Reporter und Blogger Truong Duy Nhat verhaftet

Vergangene Woche ist in Danang erneut ein bekannter Blogger festgenommen worden. Es handelt sich um den 49 jährigen Truong Duy Nhat, der in seinem Blog "Ein anderer Blickwinkel" regierungskritische Artikel veröffentlicht hat. Er forderte darin unter anderem die Staatsführung zum Rücktritt auf.

Nhat war früher Reporter einer staatlichen Zeitung bevor er seinen Blog etablierte. In Vietnam werden alle Medien vom Staat kontrolliert, weshalb viele kritische Journalisten auf das Internet ausweichen. Laut Reporter ohne Grenzen steht Vietnam auf der Rangliste der "Feinde des Internets" auf Platz 172 von 179 bewerteten Ländern.

Quelle: spiegel online, taz, Neue Züricher Zeitung , Reporter ohne Grenzen