21 August 2013

Haftstrafen für zwei Dissidenten reduziert

In der vergangenen Woche sind die Haftstrafen für Nguxen Phuong Uyen, 21, und Dinh Nguyen Kha, 25, halbiert worden. Sie waren aufgrund der Verletzung nationaler Sicherheitsgesetze zu sechs (Uyen) bzw. acht (Kha) Jahren verurteilt worden.
Möglicherweise hat zu der Entscheidung ein Treffen von President Obama und President Truong Tan Sang beigetragen. Obama hatte auf Verbesserungen der Menschenrechtslage gedrängt.

Quelle: The New York Times