22 Januar 2014

Gericht verurteilt 30 Drogenschmuggler zum Tode

Ein Gericht 30 in der Provinz Quang Ninh verurteilte 30 Drogenschmuggler zum Tode, darunter sind auch 9 Frauen. Insgesamt wurden 59 Personen angeklagt, die der Staatsanwaltschaft zufolge seit 2006 fast zwei Tonnen Heroin sowie andere Drogen aus Laos über Vietnam mit dem Zielland China geschmuggelt haben sollen. Personen, die keine Todesstrafe erhielten, bekamen lange Haftstrafen.

In Vietnam wird bereits der Besitz von mehr als 600 g Heroin mit der Todesstrafe geahndet.

Quelle: Münchner Abendzeitung, Düsseldorfer Abendblatt