21 Februar 2015

Freilassung von Nguyen Quang Lap und Hong Le Tho

Anlässlich des vietnamesischen Neujahrfestes haben vietnamesische Behörden Mitte Februar zwei politische Blogger freigelassen.

Am 11.2. wurde Nguyen Quang Lap, 58, offiziell aus medizinischen Gründen entlassen. Er steht bis auf Weiteres unter Hausarrest. Auch werden Untersuchungen gegen ihn fortgesetzt, da ihm "Propaganda gegen den Staat" vorworfen wird. Er hatte sich kritisch gegenüber der Regierung in einem Blog geäußert und war daraufhin im Dezember letzten Jahres festgenommen worden.

Hong Le Tho, 65, wurde einen Tag später ebenfalls auf freien Fuss gesetzt, die Untersuchungen gegen ihn ruhen anscheinend derzeit. Tho wurde im November festgenommen, nachdem er mehrere Artikel online gestellt hat, die nach Meinung der Behörden falsch gewesen seien.

Internationale Menschenrechtsgruppen sowie einige westliche Regierungen kritisieren die vietnamesische Regierung, da diese ihre Bürger verhaftet, wenn sie auf friedliche Art ihre Meinung äußern.

Quelle: The Jakarta Post, Voice of America
_______________________________________________