20 April 2015

Proteste gegen Zwangsräumungen

Im Zug der enormen Wirtschaftsentwicklung in Vietnam müssen immer mehr Flächen für Infrastrukturprojekte verwendet werden. Dabei kommt es immer wieder zu Zwangsräumungen, gegen die sich die Pächter wehren. Das größte Problem ist dabei, dass den Betroffenen kein adäqater Preis für ihr Land gezahlt wird.

Quelle: Der Standard