11 Dezember 2015

Brutale Gewalt gegen Gewerkschafter

Die regierungsabhänigen Gewerkschaften in Vietnam vertreten nicht die Interessen ihrer Mitglieder, sondern dienen nur dazu, die Arbeiter zu kontrollieren. So wurden erst kürzlich wieder tausenden Arbeitern grundlos gekündigt, vermutlich um später neue, billigere Arbeitskräfte einstellen zu können. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: Forum 21.